Leistungen rund um den Kanalbau

Neubau und Sanierung abwassertechnischer Anlagen

Die Ingenieurgesellschaft Siebert & Partner (ISP) verfügt über langjährige Erfahrungen in der EDV-orientierten Planung von abwassertechnischen Sanierungsmaßnahmen sowie in der der Planung von Neuanlagen.

Im Rahmen der Kanalplanung übernehmen wir umfassende Aufgaben zur Kanaldatenerfassung und -dokumentation. Erfahrene Mitarbeiter überwachen außerdem als Bauleitung den Baufortschritt und die Qualität von Kanalbauprojekten.

Kontakt
ISP – Kanalisation

Unsere Leistungen als Ingenieurbüro im Überblick

Kanalplanung:

  • Erstellen von Kanalisationsentwürfen in der Siedlungswasserwirtschaft

Kanaldatenerfassung und Kanaldatendokumentation:

  • Vermessung von Kanalkatastern
  • TV-Untersuchung und Einschaltung von Fremdfirmen
  • Kanalzustandsbewertung auf Grundlage der erfassten Daten
  • Sanierungsplanung Nachweis der hydraulischen Leistungsfähigkeit des Kanalnetzes sowie der Leistungsfähigkeit von Bauwerken und Kanalisation (Pumpwerke) mittels hydrodynamischen Rechenmodellen

Ausschreibung und Bauüberwachung:

  • Tiefbau (Kanalbau, Straßenbau, Grundbau)

Referenzen rund um die Kanalisation

Unsere Referenzen auf dem Gebiet der Kanalisation umfassen neben der Sanierungs- und Neuplanung auch die Bauleitung und Qualitätsüberwachung im Kanalbau.

Stadt Bremervörde – Kanalbau

Auftraggeber
Stadt Bremervörde

Zeitpunkt
2018

Bausumme
3,3 MIo

Leistungen
Planungsleistungen

Stadt Bremervörde Rohrvortrieb DN 400

Auftraggeber
Stadt Bremervörde

Zeitpunkt
2018

Bausumme
2,5 Mio

Leistungen
Planungsleistungen

Kanalneubau in Wrist

Auftraggeber
Gemeinde Wrist

Zeitpunkt
2019

Bausumme
2,5 Mio

Leistungen
Erstellung der Ausführungsplanung, Vergabeunterlagen, Bauüberwachung und Qualitätssicherung.

Stadt Wilster – Kanalsanierungskonzept

Auftraggeber
Stadt Wilster

Zeitpunkt
2014-2015

Bausumme
20.000.000 €

Leistungen
Erstellung eines Sanierungskonzeptes für ca. 25 km SW- /MW- und RW-Kanalisation, einschl. ca. 3700 St. Anschlussleitungen.

Landesbetrieb für Strassenbau und Verkehr Kanalsanierung B206 Bad Bramstedt

Auftraggeber
Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV-SH)

Zeitpunkt
2012

Bausumme
1.700.000 €

Leistungen
Erstellung eines Sanierungsentwurfes für den Regenwasserkanal 4,5 km, RW-Schächte und RW-Anschlußleitungen (216 Stück). Erstellung der Ausführungsplanung, Vergabeunterlagen, Bauüberwachung und Qualitätssicherung.

Kanalsanierung SW-Kanal Wasserschutzgebiet

Auftraggeber
Gemeinde Bordesholm Abwasserzweckverband Bordesholmer-Land

Zeitpunkt
2012 – 2016

Bausumme
780.000 EUR

Leistungen
Erstellung eines Sanierungsentwurfes für den Schmutzwasserkanal und SW-GA-Leitungen (~500 Stück) Erstellung der Ausführungsplanung, Vergabeunterlagen, Bauüberwachung und Qualitätssicherung.

Gemeinde St. Margarethen – Kanalsanierung Hauptstraße

Auftraggeber
Gemeinde St. Margarethen

Zeitpunkt
2012-2013

Bausumme
1.050.000 €

Leistungen
Erstellung eines Sanierungsentwurfes für den RW- und SW-Kanal 705 m mit RW- und SW-Anschlußleitungen. Erstellung der Ausführungsplanung, Vergabeunterlagen, Bauüberwachung und Qualitätssicherung.